Dienstag, 3. Dezember 2013

Ach Du Schei.....

Kenn Ihr das man Läuft Durch die Stadt und schaut so die Wunderschöne Advents-Dekoration der einzelnen Läden an und dann tritt man voll in eine Tretmine...
Ich Hasse solche Hundehalter die die Hinterlassenschaften ihrer Hunde einfach nicht aufnehmen!

Aber so ein Hundehalter währe ich beinahe heute morgen auch geworden....

Also Spulen wir nochmal auf Anfang. Es begann so das ich heute Morgen meinen Sohn in die Schule begleiten wollte und da es hinter dem Schulhaus ein Stückchen weiter hinten einen Wunderschönen Weg hat wollte ich dort mit den Hunden Laufen gehen. Das Problem ist nur das es gerade kurz nach unserm Haus ein stück-lein Wiese hat wo sich die Hunde versäubern dürfen und danach läuft man alles der Strasse entlang durch die Stadt bis eben nach dem Schulhaus wieder ein bisschen Wiese hat wo die Hunde ihr Geschäft machen können.
So nun liefen wir los und die Hunde hatten eben auf der besagten Wiese ihr kleines Geschäft gemacht und normaler weise reicht das bis wir bei der nächsten Wiese sind und sie dann ihr grosses Geschäft machen können. Nur heute morgen wurde wir von einer grossen Schaar Kindergärtner ausgebremst und mussten den ganzen Weg hinter denen her watscheln. Mitten auf dem Weg merkte ich das es langsam eng wurde mit dem zurückhalten des grossen Geschäftes also überholte ich die Kindergärtner als der Weg wieder breiter wurde.
Ich lief schnurstracks vorwärts, als ich hörte wie die Kinder hinter mir schrien ihhhhh der Hund kackt ja im laufen igit igit da tropft ja kacke hinten raus.....Ich blicke nach hinten und sehe das einer meiner Hund während dem zügigen vorwärts laufen einfach am los kacken ist!!! Na gibt es den sowas!!!! Ich also Säcklein raus und der Kack spur hinter her und aufputzen. Natürlich alle Kinder grölend Schimpfen mit vielen Kommentaren an mir vorbei. Mein Sohn meinte nur so: Mami ich geh dann mal....Der hat sich wohl in Grund und Boden geschämt....

Also wenn ihr das nächste mal solch ein verzettelter Hundehaufen seht, kann es gut sein das der Hundehalter nichts gemerkt hat weil der Hund frisch fröhlich neben einem her läuft und einfach drauf los Kackt....

Ich persönlich hatte bis anhin immer Hunde die nur auf einer Wiese ihr Geschäft machen konnten aber nun fiel ich aus allen Wolken als ich sah was mein Hund da macht....


Das ist der Schwarze Peter von heute morgen, besser bekannt als Lucy ich kann kein Wässerchen trüben.


Und weil es gerade so gut passt, mach ich heute bei view down bei Kirstin mit.

Kommentare:

Gusta Bogdan hat gesagt…

das war ja echt eine peinliche Situation. Ich mag es auch nicht, wenn überall Tretminen rumliegen. Vor allem, weil ich garantiert eine erwische. Bei uns ist zum Glück der Wald nicht weit...aber selbst da macht mancher Hund mitten auf den Weg *naserümpf*

Deine Lucy ist doch soooooooo goldig...guck doch mal die Kulleräugelchen an. Die kann doch gar nix machen :)

Liebe Grüße
Gusta

micas.ch hat gesagt…

Liebe Karima
Das war mir mit unserem auch mal passiert....natürlich sehens dann immer gaaanz viele....peinlich....schäm...
Deine Lucy wollte sicher noch warten bis ihr bei der Wiese seid, aber Mensch...wenns solang dauert.
Liebe Grüsse, mica

Aus Freude am Machen hat gesagt…

Ohje... wenigstens hattest du ein Säckli dabei. Ich hatte auch schon mal keins zur Hand weil Hundi bereits mehrmals musste bis zum nächsten Robidog. Aber diesem Blick verzeiht man doch alles. Hoffe Sohnemann hat dir auch verziehen.
Lg Franziska

Emma hat gesagt…

Liebe Karima,
das hat die Lucy bestimmt nicht mit Absicht gemacht. Es hat einfach zu lang gedauert. Lucy guckt ja auch schon ganz traurig. Da kann man doch gar nicht sauer sein.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Sali hat gesagt…

That's life :-) und irgendwann passiert das jeden! Aber peinlich ist es dann doch!
Lg
Sali