Samstag, 31. Dezember 2011

Rückblick 20elf

(Die Herkunft des Bildes weis ich nicht mehr Sorry)


Wünsch allen einen guten Sprung ins neue Jahr
 und mögen alle eure Wünsche in erfüllung gehen


20 Fragen zum Jahr 2011


2011 zum ersten Mal getan?
Ein Amigurumi gehäckelt

2011 nach langer Zeit wieder getan?
Gehäckelt und es macht riesen spass etwas zu machen das man in der Kindheit gelernt hat und einem einfach so von der Hand läuft ohne gross zu Lernen.

2011 leider nicht getan?
Urlaub an einem Warmen Ort gemacht

Der hirnrissigste Plan?
Das wir für die nächsten 10 Jahre hätten hier Wohnen bleiben können!!!!
Währ ja zu Schön gewesen...

Die gefährlichste Unternehmung?
Eine Anzeige zu Machen gegen jemanden wo man nicht weiss ob der noch Hangreiflich wird...

Der beste Sex?
Hääää???

Die teuerste Anschaffung?
Bettonfüsse für das Party-Zelt, wusste nicht das so was so teuer sein kann

(Un)Wort des Jahres?
keine Zeit

Zugenommen oder abgenommen?
Wahrscheindlich zugenommen
will es aber überhaupt nicht wissen!!!

Stadt des Jahres?
Winterthur und Kreuzlingen

Alkoholexzesse?
Was ist das???
Trinke nur noch selten mal Alkohol deshalb gibts sowas auch nicht, vertrage es auch nicht mehr.

Haare länger oder kürzer?
gleich

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Eindeutig Weitsichtiger und zwar zweideutig gesprochen!

Mehr Kohle oder weniger?
keine Ahnung glaube weniger...

Mehr ausgegeben oder weniger?
Hätte ich keine neue Nähmaschine ein Party- Zelt mit Füssen und Tische gebraucht, dann währe es bestimmt weniger gewesen....

Mehr bewegt oder weniger?
Gleich wie immer.

Höchste Handyrechnung?
Och ist nicht so tragisch da man ja bei Orange einen Monatlichen Fix betrag hat.

Krankenhausbesuche?
Zum Glück keine.

Verliebt?
Hää???
 Mein Mann mein Sohn und unsere Hunde wenn man das so sagen kann ;O)

Getränk des Jahres?
Arizona Grüntee mit Honig

Das leckerste Essen?
Mein Geburtstags Essen, da hat mein Mann ein Rinderbraten auf dem Grill gemacht und dazu gabs Kartoffelschnize aus dem Backofen.
Wahr einfach Lecker

Most called person?
My Husband

Die schönste Zeit verbracht mit...?
Meinem Mann meinem Sohn und den Hunden bei uns im Garten und im Rhein direkt vor der Haustüre
Die meiste Zeit verbracht mit...?
Meinem Sohn und den Hunden

Song des Jahres?
Da gibt es div. von Adel, Rosenstolz, Bruno Mars, 77Bombaystreet, Adrian Stern, Jams Blunt und noch viele Andere Interpreten die noch Echte Musik machen!

CD (Album) des Jahres?
21 von Adel.

Blockbuster des Jahres?
keinen, dieses Jahr wahr nicht so Toll im Filmbereich und so...

Buch des Jahres?
Denk nach und werde Reich

Konzert des Jahres?
wahr an keinem
einzig Disney on Ice

TV-Serie des Jahres?
Grey`s Anatomi immer wieder
und Lie to me

Erkenntnis des Jahres?
Es sind nicht alle Menschen nett

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Den Schulalltag Stress
Die Telefonate bis wir wusten wer von den ämtern für unsern Sohn zuständig ist
So wie die Schulpsüchologische Abklärung die unser Sohn dann doch bei einer Logopädin machen musste die uns nicht weiter brachte als das was wir eh schon wissen.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Das wir wieder einen zweiten Hund brauchen, da Luna sonst vereinsamen würde ;O)

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Ein Kunden Packet bemahlt mit dem Lieblingsmotiv der Kundin, sie hatte sich so gefreut das sie mich zwei mal Anrufen musste um sich zu bedanken.
Einfach schön wenn man mit so etwas kleinem Jemanden so eine grosse Freude machen kann!

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
kann ich so nicht sagen, es sind immer wieder kleine geschenke die den Altag bereichern

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Als ein Älterer Herr zu mir sagte " wenn ich sie sehe dann strahlt mein Herz"

Die größte Enttäuschung?
Das unsere Vermieterin uns verheimlicht das sie das Haus verkaufen will!

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Wieder einen zweiten Hund zu zutund

Schlimmstes Ereignis?
Als Astor unser Leonberger einfach so von uns ging

Schönstes Ereignis?
Als Lucy unser Familienmitglied wurde

Drei Ereignisse im weltlichen Geschehen,
die mir im Kopf hängen geblieben sind?

Erdbeben in Neuseeland und in Japan das Kraftwerkdrama nach der Naturkatastrofe

2011 war in einem Wort
Ein Scheiss Jahr

Und wie war euer Zwanzigelf?

Samstag, 17. Dezember 2011

Markt



Das letzte mal in diesem Jahr steh ich nochmals in der kält.
Der Letzte Markt in Winterthur und dann mach ich Pause.

Auf Diesem Weg möcht ich mich auch bei allen Kunden und Standbesuchern ganz Herzlich bedanken! Ohne euch währen Die Marktzeit nur halb so schön.
Vielen Lieben Dank