Donnerstag, 28. Februar 2013

Tägliche Chaos

Ja es gibt mich noch....das Tägliche Chaos hat mich fest in der Hand. Eigentlich würde ich so gerne voll gas geben für den Churer Koffermarkt, aber zwischen durch kommt und geht diese Komische Grippe immer mal wieder. Aber so wie ich lese geht es vielen auch so...von mir aus kann der Winnter nun gehen und die Sonne mal endlich wieder raus lassen so das es endlich mal Wärmer und schöner wird...
Allen den es so wie mir geht, wünsch ich auch gute Besserung und das die Grippe nun endlich mal ein Ende nimt!

Freitag, 15. Februar 2013

Kreativer Freitag

Da unser Sohn morgen an eine Gebury-Party gehen darf , gabs nochmal ein Monstermäsiges Couvert.
...und ein paar neue Schmucksachen sind entstanden. Zu sehen gibt es die am Koffermarkt in Chur :0)

Donnerstag, 14. Februar 2013

Happy Valentin's Day

Bei uns wird der Tag nicht besonders gefeiert. Trotzdem wollte ich meinem Mann und meinem Sohn eine kleine Freude machen.
Ich habe für jeden eine kleine Schachtel Toffifee mit Wellkarton ein gepackt und mit dem Stanzer ein Herz raus gestanzt und beim anderen rein geklebt. So gab es einen kleinen kontrast. Anstelle einer Karte habe ich ein Tag bestempelt und nur Schlicht an gemalt. Gefreut hatten sie sich beide darüber :0)

Frohen Valentinstag wünsch ich euch allen, egal ob ihr in Feiert oder nicht ;0)

Mittwoch, 13. Februar 2013

Tee

Ich Liebe Tee und alle die mich kennen wissen das ich keinen Kaffee vertrage. Heute beim Einkaufen bin ich auf dieses Päcklein Tee gestossen. Es hat 11 Verschiedene Tees in dem Päcklein und die Schachtel lacht einem ja förmlich an, bitte kauf mich :0)

Sonntag, 10. Februar 2013

Gugelhupfe

Da ich vorgestern mal ein paar Umzugskartons (ja sie stehen immer noch rum) ausgepackt habe bin ich wieder mal auf die kleine Gugelhupf-Form Gestosen.



Geht es euch auch so das ihr in dem Rezept Buch von DERGUGL kein Rezept Findet das euch so Spontan an lacht? Mir geht es jedenfalls so, irgend wie sind alle Rezepte viel zu Extravagant oder zu zu speziell.
Deshalb habe ich nach einem Rezept gesucht das ich als Basis nehmen kann und mit X-beliebigen Zutaten vermengen kann. Naja, Fündig wurde ich nicht, also habe ich eins für Tassen-Kuchen abgewandelt.


Grundrezept

90 Gramm Butter
90 Gramm Zucker 
1 Teelöffel Vanille Zucker
1 Ei
1 Esslöffel Milch
90 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver

Gugelhupf- Form mit Butter einfetten und mit Mehl Bestäuben. Backofen auf ca. 200 Grad vorwärmen.
Butter Zucker Vanillezucker und Ei mit dem Mixer Rühren bis die Masse Hell und Schaumig ist. Milch vorsichtig drunter rühren. Mehl und Backpulver mit einem Löffel drunter heben so bleibt der Teig schön Luftig und locker. Vorsichtig Portionenweise in die Form einfüllen und ca. 15 min. im Backofen Backen.
Zwischendurch mal nachschauen ob sie schon gut sind, da ja nicht alle Backöfen gleich Funktionieren. Leicht auskühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen.

Ich habe beim Grundrezept für die Zitronen Gugelhupfe einfach die Milch mit der Abgeriebener Schale und Frisch gepresstem  Saft der Zitronen Ersetzt. Nach dem Auskühlen mit 100 Gramm Puderzucker und ein wenig Zitronensaft einen Zuckerguss gemacht und ein wenig auf die Gugelhupfe verteilt.

Bei den Schoko Gugelhupfe habe ich einfach zwei Hände voll Schoko-Stückchen unter den Teig gemischt.


...und so kann man ganz einfach noch viele weitere Kreationen daraus Zaubern, last eure Fantasie freien lauf...




Koffermarkt

Schaffhausen, wer ist dabei?
Bin leider nicht dabei, würde euch aber gerne besuchen kommen die dabei sind.

Wünsch euch allen einen schönen verschneiten Sonntag :0)

Mittwoch, 6. Februar 2013

Blokiert

Na toll... Da hat Frau mal Zeit zum weiter Arbeiten und was ist pasiert...hab den Dekel vom Leim angeleimt und bring in nicht mehr auf...

Sonntag, 3. Februar 2013

Krankenlager

Zurück aus den Ferien und alle liegen Flach mit Fieber und Schnupfen... Naja wenigstens konnten wir die Ski-Ferien geniessen.

Praktisch wenn man da zwei Persönliche Krankenschwestern hat...Lucy liegt vorn und das was ausschaut wie ein Flokati hinten dran, das ist Luna ;0)

Freitag, 1. Februar 2013