Sonntag, 29. Mai 2016

Ferien in Leukerbad /Teil 2

Als erstes möchte ich mich gleich bei euch allen Bedanken.
Vielen Herzlichen Dank dass ihr nach der langen Pause wieder hier vorbei schaut und vielen herzlichen Dank für all eure Lieben Worte!!! Ihr macht mir damit eine riesen Freude und ich habe meinen Spass am Blogen wieder gefunden :O) Wenn es auch nur Sonntags ist oder vielleicht einfach auch deswegen, weil es kein Stress oder ein müssen ist. Es ist einfach nur Freude am machen und das nun jeden Sonntag.

Also vielen Herzlichen Dank das ihr alle vorbei schaut.


Heute möchte ich euch noch ein paar Fotos von Leukerbad Zeigen.


Wie ich schon das letzte mal erwähnt hatte, war ich schon mit meinem ersten Hund in Leukerbad in den Ferien und davor schon ein paar mal im Kurzurlaub dort oben gewesen.


Das schöne an Leukerbad ist, es hat seinen alten Charm behalten. Es ist noch immer so wie es vor 10 oder 20 Jahren dort oben war. Und ich persönlich hoffe das es auch so bleibt. Den es muss nicht jedes Dorf so Modern und mit riesen neubauten verbaut werden. Klar es gab auch dort oben viele neue Häuser aber wenigsten wurden die meisten Häuser dem Styl angepasst so das es noch seinen alten Charm hat.


Und was mir am meisten gefällt man findet immer noch seine Ruhe dort oben.
Wir waren (weil unsere Frühlingsferien so waren) ausserhalb der Saison dort. Daher hatte es sicherlich weniger Feriengäste als sonst. Aber auch wenn wir in der Saison dort gewesen wären, man hat so viele Möglichkeiten sich zu verweilen das man auch dann seine Ruhe finden kann.


Aber was macht man den in einem Bergdorf wenn man nicht zum Spazieren oder Wandern gehen möchte?


Leukerbad ist ein Kurort, daher hat es 3 Öffentliche Thermal/Wellnes Bäder.


Wir waren in der Therme und in der Alpentherme und haben uns durch sprudeln lassen. Es wahr Entspannung pur und vor allem der ausblick aus dem Bad, direkt auf die Berge, einfach Traumhaft schön.



Für Lucy und Luna waren die Ferien auch Entspannung pur.



Es hatte so viele Spazierwege das man nie einen Weg zwei mal lief und sie somit Abenteuer und Erlebnis spass hatten. Das gute ist aber auch im Wallis gilt in den Dörfern für alle Hunde Leinen pflicht. Somit mussten Lucy und Luna keine Angst haben das ein Hund sie ungewollt einfach anrempelt. Was nebenbei gesagt auch für mich sehr erholsam war, weil die Hunde so nicht ständig unter Stress standen beim raus gehen.

Daher waren unsere Spaziergänge im Dorf sehr Entspannt und erholsam. Natürlich gab es auch genügend Freilauf Möglichkeiten für die Hunde dafür musste man einfach ein wenig aus dem Dorf laufen und dort gab es dann genügend Wanderwege wo sie sich austoben konnten.


Wenn man Ferien in Leukerbad macht ist also für alle etwas dabei.
Wir würden sofort wieder nach Leukerbad gehen.
Den es war einfach Entspannung pur.


Kommentare:

Socke- nHalterin hat gesagt…

Das sind ja wunderbare Bilder. Was für eine Landschaft...

Viele liebe Grüße
Sabine mit Socke

Emma hat gesagt…

Die Bilder sind traumhaft schön. Ganz tolle Ferien hattet ihr. Schön das es Luna und Lucy dort auch gefallen hat.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Marion Lukas hat gesagt…

WOW, die gegen ist ja traumhaft. Kannst du mir die Adresse mitteilen, wo ihr mit Hund übernachten/wohnen konntet? ich suche nämlich etwas für meinen Mann, für mich und unsere Hunde!
Herzliche Grüsse sendet dir
Marion

Alizeti hat gesagt…

Das sieht wirklich nach unglaublich entspannten Ferien aus. Herrlich dieses Wallis <3
Liebe Grüsse Alizeti