Montag, 11. August 2014

Makro Montag


Schwups und schon sind die Sommerferien vorbei...

Gemacht habe ich nicht mal die hälfte von dem was ich mir vorgenommen hatte...irgend wie unterschätzt man einfach immer wieder die Freie Zeit die man mit dem Kind geniessen möchte und kaum hat der Morgen angefangen ist schon wieder Abend und da will das Kind dann auch nicht zu Bett gehen den es hat ja Schliesslich Ferien. Da kommt Frau nicht mal am Abend zu dem was am Tag schon Liegen geblieben ist....

Ein nie Enden wollender Kreislauf.


Ja und obwohl die Ferien um sind geht mein Kind heute trotzdem nicht in die Schule.

Wieso?

Es hat die Windpocken eingefangen...
...und darf somit für die nächsten paar Tage nicht unter die Leute. Weil das eine Hoch ansteckende Krankheit ist und wer es nicht in der Kindheit hatte für den ist es sehr gefährlich. 

Zum Glück hatten meine Mann und ich diese Krankheit schon als Kinder. Will überhaupt nicht wissen wie man das Anstellen soll nicht angesteckt zu werden wenn man als Eltern die Krankheit noch nicht hatte. Wünschen tue ich es niemandem den es juckt am ganzen Körper und es ist glaube ich jeder Froh wenn es wieder vorbei ist....


Unser Garten ist nicht nur was die Blüten anbelangt ein Überraschung`s Ei, nein auch sonst...

Im Frühjahr hatten wir ein paar Dahlien-Zwiebeln im Garten verbuddelt. Nun fangen sie endlich an zu Blühen. Leider gab es für die Blüten immer mal wieder ein paar Garten Zwischenfälle die uns die Blüten nicht gönnten...
Erst fanden die Schnecken die Pflanze super Lecker, so das sie in einer Nacht alle frischen Pflanzen wie ein Rasenmäher weg mähten...als dann doch nochmal ein Paar Triebe kamen schützten wir sie vor den Schnecken, aber dann Fanden es die Igel sau lustig die ganzen Pflanzen um zu drücken.


Wieso wir wissen das es die Igel waren. 
Weil wir sie eines Abends auf Frischer Tat ertappt hatten wie sie zu zweit sich in unserem Garten vergnügten und die Blümchen einfach so umdrückten.

Mit Hilfe eines Pflanzstockes konnte ich die Pflanze aber wieder aufrichten und die Letzte Woche kamen dann doch diese Wunderschönen Knospen zum Vorschein.



Mehr Makro Fotos findet ihr hier:









Kommentare:

Schnirkellos hat gesagt…

Das ist ja gerade noch mal gut gegangen, mit euren Dahlien. Die Fotos haben doch hoffentlich für die ganze Mühe entschädigt, oder? Wunderschön sind sie auf jeden Fall geworden, besonders das letzte.
Gute Besserung an den Sohnemann!
LG Constance

Gusta Bogdan hat gesagt…

wunderschöne Bilder
Liebe Grüße
Gusta

Pieni Lintu hat gesagt…

Great colors!

Rivien hat gesagt…

Moin Karima..
ohweh, ich leide mit. Ich hatte als Kind Windpocken aber leider nicht richtig dolle und habe daher keine Imunstoffe aufgebaut. Dann habe ich nich nit 30 an einer Patientin mit Herpes angesteckt (ist der gleiche Erreger). Ich sach dir da war echt schlimm! Mal gute Besserungswünsche rüber schick!
Dein Blümchen ist aber echt so was von schön, fein ds du sie wiedr aufgerichtet hast, es hat sich wrklich gelohnt!
Hab auch du eine schöne Woche!
LG Britta

anna hat gesagt…

Ohje, mir kommt es grade auch so vor, als hätte ich die Windpocken... War das Wochenende bei meinen Eltern auf dem Land und wurde da ganz übel von den Mücken zerstochen. Es gibt grade eigentlich keine Stelle an meinem Körper, die nicht juckt :(

Die Bilder sehen toll aus. Wir haben auch immer Ärger mit Schnecken, aber schön, dass sie trotzdem überlebt haben :)

LG anna

merlanne hat gesagt…

Wunderschön, die Fotos Deiner "geretteten" Dahlien. Mit den Dahlien habe ich im Garten gar kein Glück, deswegen bewundere ich sie dann hier bei Dir.
LG
Claudine

Frau nima hat gesagt…

Da hattest du aber wirklich Glück, dass die Igel nicht alles platt gemacht haben - sonst hätten wir diese Schönheiten gar nicht bewundern können ♥

Und das die Zeit viel schneller rumgeht und man irgendwie die Hälfte von dem nicht macht, was man sich für die freie Zeit vorgenommen hat - dazu braucht es gar kein Kind *lach* So geht es dem Helden und mir auch immer ;)

Deinem armen Krankensessel wünsche ich baldige Besserung - hoffentlich hört es schnell zu jucken auf!

Alles Liebe nima

petrajanssen ♥ goldenfairycottage hat gesagt…

Ojeh! Bei uns war der 'Werdegang' der Dahlien ein ähnlicher. Erst kamen die Schnecken und dann die Vogelflugschüler ... :)

Egal! Besonders schön finde ich Dein letztes Bild; da sieht man richtig, wie kraftvoll sich die Pflanze entwickelt.

Blumige Grüsse aus dem 'goldenfairycottage',
Petra

Felicia hat gesagt…

fabulous images. I love to photograph dahlia buds and blooms too.

stines zuhause hat gesagt…

Was für ein Glück, dass du die Pflanze immer wieder retten konntst, denn sonst hätte ich dieses tolle Foto nicht zu sehen bekommen.
Mit Windpocken kenne ich mich aus, auch wenn es schon ne Weile her ist. Meine Große hat sich wo angesteckt und dann den Kleinen und so hatte ich die volle Ladung zuhause. Angesteckt habe ich mich nicht. Ich bin bis jetzt frei von Kinderkrankheiten durch Leben gekommen. Warum auch immer.
LG von Stine

Katrin hat gesagt…

Superschöne Dahlienfotos! Und gute Besserung. Mein Sohn hat die Windpocken am Faschingsmorgen bekommen und hatte sich so auf die Feier im Kindergarten gefreut - Drama. Geht aber alles vorbei.

Pfotengang hat gesagt…

Normalerweise sind Dahlien ja nicht so "meins" - aber aus der Perspektive gefallen sie mir sehr gut.

Natalie Kramer hat gesagt…

liebe Karima
Da sind sehr schöne Dahlien-Bilder! Sind meine Lieblingsblumen.
Wünsche deinem Sohn gute Besserung und dir Geduld beim Tupfen. Meiner hatte es vor den Sommerferien...
lieber Gruss
Natalie

Gunilla Bäck hat gesagt…

Lovely photos of the dahlia buds!

filigarn hat gesagt…

Wunderwunderschöne Fotos!! Mag ich total gern!! Die Farben - umwerfend, toll!!

Ganze liebe Grüße
Nadja von filigarn

janiceadcock hat gesagt…

Stunning series.

Socke- nHalterin hat gesagt…

Ja, die Zeit vergeht im Fluge und nur selten bleibt Zeit alle Pläne zu realisieren. Doch das ist auch gut so, so hat man direkt etwas in den Herbstferien zu tun.
Oh, je Windpocken sind wirklich nicht schön…Hoffe, er hat es bald überstanden…

Deine Bilder sind wieder wunderschön….

Viele liebe Grüße
Sabine mit Socke

Steffi hat gesagt…

Deine Bilder sind wunderschön! Wie gut, dass sie sich von der Igelattacke so gut erholt haben.
Ich hatte zwar nie Windpocken und hoffe sehr, dass dieser Kelch an uns vorüberzieht ... stelle es mir aber sehr unangenehm vor. Gute Besserung!
Liebste Grüße von Steffi

chaosisland hat gesagt…

Diese kleinen Frechdachse, diese Igel!
So eine Blütenpracht erfreut uns auch gerad', aber so tolle Fotos wie deine sind mir nie gelungen! Schöne Bilder!
Deinem Kind wünsche ich gute Besserung!
LG Natalia

bettyl-NZ hat gesagt…

Lovely flowers! I didn't know that hedgehogs did that sort of thing!

maryaustria hat gesagt…

Wunderschön! Die Fotos sind traumhaft! Und die Farben ... toll!
Deinem Kind gute und vor allem schnelle Besserung!
Liebe Grüße
Mary