Dienstag, 14. Februar 2012

Keine Zeit zum Blogen...

Und Zwar deswegen...

Am Sa.24. März bin ich am Koffermärt in Schaffhausen und am So.25. März am Bazar im Laufenareal beim Rheinfall.

Nun bin ich am Häckel, Sticken und Nähen wie eine Verückte damit ich dann Ende März ein paar sachen zeigen und hoffentlich auch Verkaufen kann kann.

Damit ich nicht ganz verzweifle bei dem arbeitsstress hab ich mir einen Hilfswichtel zu gelegt!!!
Das ist ganz schön Praktisch, da der einfach für mich weiter Arbeitet wenn ich mal keine Zeit hab oder vor Müdikeit umfalle... ;O)

Die Anleitun für so einen Hilfswichtel findet man auf Dawanda und zwar


Im Januar Hab ich mir mal Zeit genommen um mal Endlich ein paar sachen für mich und meinen Sohn zu Nähen.

Entstanden ist dann das Shirt das ich am Liebsten Jeden Tag tragen würde. Es ist so unglaublich Bequem.

Dieses E-book habe ich vor viel zu langer Zeit mal gekauft aber irgend wie nie genäht. Es wird bestimmt nicht das Letzte Shirt gewesen sein das ich nach der Anleitung genäht habe.

Ich glaube fast das ich beim Nächsten Stoffeinkauf noch mal für solch ein Shirt Stoff einkaufen muss.




 Aus dem süssen Autostoff der bstimmt auch schon ein Jahr gut gelagert im Kasten lag, gabs gleich zwei sachen draus.
Einmal so ein schön Kuschliger Schlauchschal und dann noch ein paar Pyjama Hosen.



...und dann sind wir immer mal wieder drausen.
Wahr zwar die Letzte Woche eine klirrend kälte aber dafür super schön um zu Schlitteln.

Kommentare:

Aus Freude am Machen hat gesagt…

oh wie schön, dann lerne ich dich endlich persönlich kennen. ich bin auch an beiden Märkten dabei.
Lg Franziska

Zimi hat gesagt…

Vielen lieben Dank für den Link zum E-book. Ich habe mir den Schnitt soeben auch gekauft :-)
Auf den Koffermärt und Deine Sachen bin ich jetzt schon gespannt.
Bis bald und liebe Grüsse
Simone

Emma hat gesagt…

So einen fleißigen Hilfswichtel könnte ich auch manchmal gebrauchen.
Das T-Shirt gefällt mir sehr. Ich liebe solche eingestzen Sachen. Auf den beiden Märkten wünsche ich dir viel Erfolg.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen